Samstag, 5. Oktober 2013

Schöne Lippen



Hallo meine Süßen,
Heute ein thema das noch nicht so oft angesprochen worden ist!



Ware echt toll wenn ihr mir FOLGEN könntet






 
 
 
 Schmale Lippen: So wirken sie voller

Lippen auf der äußeren, weißen Lippenkontur mit einem gut angespitzten Lipliner umranden. Mundwinkel mit dem Konturenstift ausmalen und leicht verwischen. Nimm beim Lippenstift eine Nuance heller. Etwas Gloss in die Mitte der Lippen tupfen – das lässt sie plastischer und voller erscheinen. Extra-Tipp: Warme Farben wie Lachs und Apricot geben den Lippen mehr Volumen als kühle Pinktöne.
 
 
 
 
Schmale Oberlippe und breite Oberlippe

Zuerst Concealer um die Lippen und über den Lippenrand auftragen. Danach kannst du die Lippenform ganz leicht korrigieren. Mit einem Lipliner die äußere, weiße Kontur der Oberlippe nachzeichnen. Die rote Innenkontur der Unterlippe ohne Lipliner mit Lippenstift nachziehen und beide Lippen damit nachziehen. Extra-Tipp: Für schöne Akzente lieber kräftige Farben verwenden. Zu helle Farben heben sich nicht deutlich genug von der Hautfarbe ab.
 
 
 
 
 
Ungleiche, wellenförmige Lippen

Zuerst Concealer um die Lippen auftragen, damit du eine neue Lippenkontur definieren kannst. Dann vom Mundwinkel aus mit einem farbintensiven Lipliner eine neue gerade Form nachziehen und die Lippen mit Lippenstift ausfüllen. Extra-Tipp: Grundiere mit dem Konturenstift am besten die ganze Lippe, damit verdeckst du geschickt die Korrekturen.
 

Wie findet ihr die Tipps ?
Konnten sie euch helfen ?
Schreibt es in die Kommis!
Lg Nathalie

 

Kommentare:

Danke für dein Kommentar, ich freue mich darüber!